Pie Face Turnier

Den ultimativen Kick für größere Gruppen ist es, den Pie Face Champion in einem Turnier herauszuspielen. Dazu treten immer 2 Pie Face Spieler gegeneinander an, der Gewinner kommt in die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus.

Der Verlierer einer Partie ist derjenige, bei der dem Hebel auslöst und der die Sahne ins Gesicht bekommt. Während dieser Spieler sein Gesicht sauber macht, gibt es die nächste Partie bis am Ende der Gewinner feststeht.

Für dieses Pie Face Trinkspiel gibt es hier 2 Turnierbögen, in der die Teilnehmer eingetragen werden und man einen genauen Überlick über die Partien hat.

8 Teilnehmer: Pie Face Turnier 8 Teilnehmer

16 Teilnehmer: Pie Face Turnier 16 Teilnehmer

Dieses Spiel funktioniert auch mit einer ungeraden Anzahl an Teilnehmer. Sind beispielsweise nur 7 Spieler versammelt, erhält 1 Spieler ein Freilos. In Runde 1 gibt es also nur 3 Partien, Spiele 7 ist automatisch eine Runde weiter.