Pie Face Trinkspiel: Schnick, Schnack, Schnuck

Schnick, Schnack, Schnuck ist ein weltweit bekanntes Spiel, beliebt bei Groß und Klein. Zwei Kontrahenten treten gegeneinander und stellen innerhalb von Sekunden einen Gewinner und einen Verlierer fest. Jeder entscheidet sich bei 1, 2, 3 für ein Symbol entscheiden, welches mit der Hand dargestellt wird.

Papier, Schere oder Stein entscheiden ob man gewinnt oder verliert. Da jedes Symbol gegen eines der anderen gewinnen (oder verlieren) kann, gibt es immer eine Entscheidung.

Der Verlierer von Schnick, Schnack, Schnuck dreht am Pie Face Hebel und hat mit etwas Glück keine Creme im Gesicht. Wie oft der Verlierer dreht entscheidet das Glücksrad.

Die Verschärfte Variante als Pie Face Trinkspiel:

Gewinner dreht, Verlierer trinkt. Oder umgekehrt. Achtung, diese Spielvariante kann ganz schnell böse Folgen haben, vor allem wenn man nur zu zweit spielt.